Dieses Mal schlagen wir euch vor diesen zarten Kaffee Mocha Schokoladen Fudge, von Bloggerin Charlotte, zu entdecken. Der Nakd Caffé-Mocha Riegel ist der Star dieses Rezepts. Ein fabelhafter Leckerbissen zum Teilen… oder selbst genießen!

 

Spekulatius-Bananen Dessert im Glas

 

Für 10-12 Fudges
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Kühlzeit: 1h45 Minuten

Was du brauchst:

  • 340g dunkle Schokolade (65-70% Kakaoanteil)
  • 120g Kokosmilch
    3 Riegel Nakd Caffé Mocha
  • eine Handvoll Kaffeebohnen
  • zuckerfreier Kakaopulver

 

Zubereitung:


1. Eine kleine rechteckige Backform mit Backpapier auslegen und 3 Nakd Riegel verteilen.

2. Die Schokolade und Kokosmilch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln. Die Hälfte der grob zerkleinerten Kaffeebohnen hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren.

3. Die Mischung in die Form geben, gleichmäßig verteilen und anschließend mit Kakaopulver und den Rest der Kaffeebohnen bestreuen. Den Fudge für mindestens 4 Stunden oder ggf. über Nacht kühlen.

4. Nachdem der Fudge festgeworden ist, aus der Form nehmen. Mit einem großen Messer in Würfel schneiden und anrichten. Vor dem Genuss gekühlt aufbewahren.

:-)

P.S.: Vergesst nicht die Fotos eurer Desserts mit uns unter dem Hashtag #GetNakd zu teilen !

Quelle: http://ladypastelle.fr/